Der nächste Versandtag ist am Dienstag den 20. November 2018. Bitte bestellen Sie bis Mittwoch den 14. November 2018 bis 17:00 Uhr. Hinweis für Dezember: Bitte reservieren Sie Ihren Bedarf an Gans, Ente, Pute und deren Edelfleisch  für die Lieferungen am 11. Dezember und 18. Dezember spätestens am 12. November 2018. Weitere Artikel können wie gewöhnlich bis zum Mittwoch der Vorwoche bestellt werden.Vielen Dank!

 

Um unsere Kunden mit frischer Ware zu beliefern, halten wir keine Lagerware vor. Wenn Sie Mittwochs bis 17:00 Uhr bestellen, wird am WE frisch produziert. Die Ware geht in der Folgewoche Dienstags in den Versand. Terminänderungen in den Ferien bzw. in Kalenderwochen mit Feiertagen sind möglich, achten Sie hierzu auf die Hinweise im Newsletter.

Zutaten

„Man ist, was man isst“.

Vielleicht klingt dieser Satz bereits etwas abgegriffen, doch seine Aussage ist aktueller denn je. Für jeden von uns gilt: Unsere Gesundheit ist untrennbar mit der Ernährung verbunden – bestimmt Grund genug, auf verträgliche und gesunde Nahrung zu achten.

Aus diesem Grund achten wir bei Flachs auf höchste Reinheit – nicht nur bei allen Fleisch- und Wurstwaren unseres Sortiments, sondern auch bei einzelnen Gewürzen und Zutaten. Unsere Produkte enthalten kein:

  • Hühner- und Milcheiweiß
  • Blut- und Soja-Eiweiß
  • Geschmacksverstärker
  • Laktose und Gluten
  • Zucker (wo irgend möglich)
  • Glutamat und andere Gewürz-Streckmittel

Alle geräucherten Waren werden über Buchenholz auf natürliche Weise geräuchert.

Flachs arbeitet mit Hofbetrieben zusammen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, nur allerbeste Qualität zu liefern. Zu dieser Philosophie gehören selbstverständlich auch artgerechte Bedingungen bei Haltung und Zucht der Tiere. Die Puten werden z.B. in natürlichen Herdengrößen gehalten. Sie wachsen in modernen und großzügigen Offenstallungen auf. Hier haben sie viel Freiraum, Tageslicht und Frischluft. Das Futter wird aus besten Rohstoffen gewonnen, ist natürlich und abwechslungsreich. Art und Zusammensetzung des Futters werden dem individuellen Nährstoffbedarf und Alter der Tiere angepasst. Der vorbeugende Einsatz von Antibiotika kommt selbstverständlich nicht in Frage. Das Ergebnis? Optimale Aufzuchtbedingungen.

Alle einzelnen Inhaltsstoffe unserer Produkte können Sie der Gewürz- und Zutatenliste (Volldeklaration) entnehmen. Bitte entnehmen Sie der Liste, was speziell für Sie verträglich ist, denn nicht alle Produkte sind für jeden Allergiker geeignet. Auf Wunsch sind wir auch in der Lage, Sonderproduktionen nach Ihren Bedürfnissen zu fertigen. Fragen Sie uns danach – am besten am Telefon oder per eMail.